Test

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, findet die Joining in Car Body Engineering 2019 heuer zum zweiten Mal statt.

Vom 20. bis 21. Februar haben Automobil-Fachingenieure und Experten von OEMs sowie Ihrer Zulieferer in Detroit die Möglichkeit sich intensiv auszutauschen.

Auch Herr Richard Steinbrecht von Lessmüller Lasertechnik wird mit einem spannenden Vortrag zum Thema OCT vertreten sein: "LLT shows the possibilities for automatic gap compensation using OCT as seam tracking sensor".

 

Mehr Information finden Sie hier:

Am 12. und 13. Februar bringt die Fachkonferenz EALA- European Automotive Laser Applications auch 2019 in Bad Nauheim wieder führende Automobil-Fachingenieure mit namhaften Experten von OEM und Systemzulieferern aus aller Welt zusammen.

Zum mittlerweile zwanzigsten Mal lädt die jährliche Konferenz dazu ein, in entspannter Atmosphäre neue Entwicklungen für den effizienten und innovativen Einsatz des Lasers im Automobilbau zu diskutieren und zu bewerten.

Am Dienstag, den 12. Februar um 16:45 Uhr erwartet Sie mit der Focus-Session zum Thema OCT-Update: Neue Anwendungen ein besonderes Highlight.

Neben anderen hochkarätigen Referenten wird auch Richard Steinbrecht, von Lessmüller Lasertechnik, einen spannenden Vortrag zur unseren jüngsten Anwendungen in der Optical Coherence Tomography halten.

Mehr Informationen finden Sie hier:
 
Vom 03. bis 06. September 2018 findet in Fürth die 10th CIRP Conference on Photonic Technologies (LANE 2018) statt.
Es erwarten Sie hochkarätige Keynote-Beiträge sowie zahlreiche informative und inspirierende Vorträge aus Wissenschaft und Industrie:

Auch Lessmüller Lasertechnik wird in Person von Frau Dr. Nataliya Deyneka Dupriez vertreten sein.

Besuchen Sie unseren Vortrag "Productivity and Consistency of Remote Seam Tracking with OCT (Industrial)" am Dienstag, den 04. September 2018 um 14:20 Uhr in Raum IV.

Auch außerhalb der Vortragssäle bietet die LANE 2018 allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm:
Die Casual Reception am Vorabend des Vortragsprogramms mit Flying Buffet, Getränken und traditionellen bayerischen Spielen, garantiert einen ungezwungenen Start in die Konferenz. Das traditionelle Konferenzdinner in der Orangerie des Schlosses Seehof am 04. September und die kulinarische Laborführung am Lehrstuhl für Photonische Technologien am 05. September bieten zudem gute Möglichkeiten für einen intensiven Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre.

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok