Vom 03. bis 06. September 2018 findet in Fürth die 10th CIRP Conference on Photonic Technologies (LANE 2018) statt.
Es erwarten Sie hochkarätige Keynote-Beiträge sowie zahlreiche informative und inspirierende Vorträge aus Wissenschaft und Industrie:

Auch Lessmüller Lasertechnik wird in Person von Frau Dr. Nataliya Deyneka Dupriez vertreten sein.

Besuchen Sie unseren Vortrag "Productivity and Consistency of Remote Seam Tracking with OCT (Industrial)" am Dienstag, den 04. September 2018 um 14:20 Uhr in Raum IV.

Auch außerhalb der Vortragssäle bietet die LANE 2018 allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm:
Die Casual Reception am Vorabend des Vortragsprogramms mit Flying Buffet, Getränken und traditionellen bayerischen Spielen, garantiert einen ungezwungenen Start in die Konferenz. Das traditionelle Konferenzdinner in der Orangerie des Schlosses Seehof am 04. September und die kulinarische Laborführung am Lehrstuhl für Photonische Technologien am 05. September bieten zudem gute Möglichkeiten für einen intensiven Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre.

 

Am 12. Juni 2018 veranstaltet das Bayerische Laserzentrum in Nürnberg ein Technologieseminar zum Thema "Optische Kohärenztomografie (OCT) in der Lasermaterialbearbeitung".

Acht hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden in ihren Vorträgen das Potenzial und die Grenzen der Optische Kohärenztomografie in der Lasermaterialbearbeitung aufzeigen.

Auch die Lessmüller Lasertechnik GmbH, vertreten durch Herrn Richard Steinbrecht nimmt mit einem Vortrag teil:

14:00 Uhr OCT-Einsatz beim Schweißen von Blechstrukturen

- Nahterkennung von Kehlnähten
- Spaltüberbrückung mit Hilfe der OCT
- Erkennung unterschiedlicher Winkel
- LSO (Lens Shifting Optics) in Kombination mit OCT

Auf der begleitenden Table-Top-Ausstellung können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle Produkte und Dienstleistungen zum Thema OCT informieren und direkt mit den Experten diskutieren.

Detaillierte Informationen und Anmeldung: http://www.blz.org/fileadmin/Programm_OCT_2018.pdf

Lessmüller Lasertechnik nimmt auch 2018 wieder aktiv an der EALA - European Automotive Laser Applications 2018, 19. Europäische Fachkonferenz - am 6. und 7. Februar 2018 teil.

Besuchen Sie unseren Vortrag am Mittwoch, den 7. Februar 2018:

Die Lessmüller Lasertechnik GmbH ist stolz darauf, die exklusive Vertriebspartnerschaft mit Landy Laser, Shanghai für China bekannt zu geben. Lessmüller Lasertechnik ist ein führender Anbieter von Sensoren für das Laserschweißen in der Automobil- und Elektronikbranche, sowie in der Medizintechnik. Landy Laser wird als kompetenter Partner für Lasertechnologie den exklusiven Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen in China übernehmen. Landy Laser ist ein Experte für Laser Anwendungen mit dem Schwerpunkt auf Automobilbau, KFZ-Bauteile und Batterien für Elektrofahrzeuge.

Diese Zusammenarbeit wird die Marktstellung der Firma Lessmüller Lasertechnik in China maßgeblich stärken und den Grundstein für eine noch bessere Betreuung unserer Bestands- und Neukunden bilden.

Beide Parteien unterzeichneten den Vertrag und begannen mit Schulungen in den Räumlichkeiten der Firma Lessmüller Lasertechnik in München.

Leo Wu von Landy Laser und Eckhard Lessmüller von Lessmüller Lasertechnik

“China ist ein wichtiger Markt für Lessmüller Lasertechnik geworden. Wir sind daher hoch erfreut über die Partnerschaft mit Landy Laser. Die Vereinbarung birgt neue Möglichkeiten für unsere Kunden und vergrößert die Möglichkeiten, unsere Kunden zu betreuen. So können wir auch weiterhin den sich ständig ändernden Ansprüchen des Marktes folgen.“ sagte Eckhard Lessmüller.

Leo Wu, der Vertriebsleiter von Landy Laser meinte: „Landy Laser hat bereits Energie und Aufwand in regionale Unternehmen investiert und ein hoch-qualifiziertes Experten-Team entwickelt, das starke Kundenbeziehungen und Servicekompetenz pflegt. Wir freuen uns darauf, Lessmüllers Präsenz in China auf ein neues Level zu heben.“