Lessmüller Lasertechnik nimmt auch im 2018 wieder aktiv an der EALA - European Automotive Laser Applications 2018, 19. Europäische Fachkonferenz - am 6. und 7. Februar 2018 teil.

Besuchen Sie auch unseren Vortrag am Mittwoch, den 7.Februar 2018:

Die Lessmüller Lasertechnik GmbH ist stolz darauf, die exklusive Vertriebspartnerschaft mit Landy Laser, Shanghai für China bekannt zu geben. Lessmüller Lasertechnik ist ein führender Anbieter von Sensoren für das Laserschweißen in der Automobil- und Elektronikbranche, sowie in der Medizintechnik. Landy Laser wird als kompetenter Partner für Lasertechnologie den exklusiven Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen in China übernehmen. Landy Laser ist ein Experte für Laser Anwendungen mit dem Schwerpunkt auf Automobilbau, KFZ-Bauteile und Batterien für Elektrofahrzeuge.

Diese Zusammenarbeit wird die Marktstellung der Firma Lessmüller Lasertechnik in China maßgeblich stärken und den Grundstein für eine noch bessere Betreuung unserer Bestands- und Neukunden bilden.

Beide Parteien unterzeichneten den Vertrag und begannen mit Schulungen in den Räumlichkeiten der Firma Lessmüller Lasertechnik in München.

Leo Wu von Landy Laser und Eckhard Lessmüller von Lessmüller Lasertechnik

“China ist ein wichtiger Markt für Lasermüller Lasertechnik geworden. Wir sind daher hoch erfreut über die Partnerschaft mit Landy Laser. Die Vereinbarung birgt neue Möglichkeiten für unsere Kunden und vergrößert unsere Möglichkeiten, unsere Kunden zu betrauen. So können wir auch weiterhin den sich ständig ändernden Ansprüchen des Marktes folgen.“ sagte Eckhard Lessmüller.

Leo Wo, der Vertriebsleiter von Landy Laser meinte: „Landy Laser hat bereits Energie und Aufwand in regionale Unternehmen investiert und ein hoch-qualifiziertes Experten-Team entwickelt, das starke Kundenbeziehungen und Servicekompetenz pflegt. Wir freuen uns darauf, Lessmüllers Präsenz in China auf ein neues Level zu heben.“

Vom 25. - 29. September 2017 stellte Lessmüller Lasertechnik erstmals auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 in Düsseldorf aus. Bei der 19. Weltleitmesse präsentierte die Firma Lessmüller Lasertechnik zwischen 1000 Mitausstellern aus 41 Nationen ihre Produkte dem interessierten Fachpublikum. Mit den ca. 50.000 Besuchern aus mehr als 120 Ländern und den Branchen Automobil- und Fahrzeugbau, Schiffsbau, Maschinen- und Anlagenbau, Rohrfertigung und -leitungsbau, Bergbau sowie dem Baugewerbe, der chemischen Industrie und der Herstellung von Metallerzeugnissen, bot die Weltleitmesse den perfekten Schauplatz für die Lessmüller Produkte und den fachlichen Austausch auf hohem Niveau.

 

Nach dem erfolgreichen Auftritt auf der LASER World of PHOTONICS 2015 stellte Lessmüller Lasertechnik auch dieses Mal wieder auf der LASER World of PHOTONICS 2017 aus, dem größten internationalen Zusammentreffen von Herstellern und Kunden der Photonikindustrie.

Am Stand der Firma Lessmüller Lasertechnik standen dieses Jahr der neue Prozesssensor WELDCHECK 4.0 und das innovative OCT-Nahtführungs- und Überwachungssystem im Fokus. Die OCT-Nahtverfolgung und Qualitätssicherung konnte in Echtzeit demonstriert werden und war ein echter Zuschauermagnet.

Besonders kompakt und leicht, ermöglicht das OCT-System präzise Kantenerkennung und Nahtverfolgung in jeder beliebigen Richtung und unter jedem Winkel und kann kundenspezifisch an beliebige Schweißoptiken, seien es Scanner oder Festoptiken, adaptiert werden.

Hierfür optimiert ist die Lessmüller Lens Shifting Optics LSO, eine Schweißoptik die in Kombination mit einem OCT-System Lagetoleranzen in der Nahtverfolgung automatisch ausgleichen kann, ohne in die Robotersteuerung einzugreifen bzw. die Optik an sich zu bewegen.  

Die WELDEYE-System für ALO3 und TKSY würden ebenfalls ausgestellt. WELDEYE ist in Stückzahlen von vielen Hundert weltweit im Serieneinsatz und vielfach unverzichtbar, wenn es um Qualitätssicherungsmaßnahmen geht.

Im Photonics Forum der Halle A3 präsentierte Frau Dr. Nataliya Deyneka Dupriez dem interessierten Publikum in ihrem Vortrag die Fortschritte der OCT-Technologie. Hier wurde auf die vielfältigen Möglichkeiten des Systems eingegangen und ihre Anwendungsmöglichkeiten im Schweißprozess.

Auch dieses Jahr ist das Lessmüller-Team seiner Tradition bei der LASER World of PHOTONICS treu geblieben: Ein Messestand der Firma Lessmüller, die Ihren Sitz im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt hat, wäre ohne Weißwürste, Brez‘n und süßem Senf unvorstellbar!