Der Übergang zur emissionsfreien Elektromobilität ist ein globaler technologischer Trend. Das OCT zur Prozesssteuerung kommt zusammen mit der wesentlichen Rolle des Laserschweißens als Schlüssel für die Produktion von Elektrofahrzeugen.

Die Herstellung der elektrischen Systeme mit ultrahoher Zuverlässigkeit kann durch Verwendung von OCT zur Nahtführung erfolgen, um eine äußerst solide Konstruktion zu erhalten. Das Schweißen von Batterien ist eine davon.

Mit OCT ausgestattete Laserbearbeitungsköpfe bieten eine Reihe von Vorteilen, die sich durch kostengünstige Produktion und verbesserten Durchsatz auf den Gewinn auswirken. OCT bietet Konsistenz, Präzision und Echtzeitbetrieb und ermöglicht eine flexible, automatisierte Hochgeschwindigkeits-Laserbearbeitung. OCT gewährleistet eine verbesserte Prozessregelung unter verschiedenen Bedingungen, einschließlich des vollautomatischen, schnellen Remote-Laserschweißens verschiedener Komponenten im unbeaufsichtigten Betrieb (ohne zeitaufwendiges Einrichten). Mit OCT kann ein Bearbeitungskopf selbstgeführt Nähten auf dem Werkstück folgen, d.h. unabhängig von der tatsächlichen Bewegung des Bearbeitungskopfs und ohne vorherige Kalibrierung oder Angabe der Schweißbahn.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.